Begrüssung des Kompaniekommandanten

Geschätzte Kameraden, herzlich willkommen bei der Infanteriekompanie 70/2!

Unsere Kompanie ist rund 200 Mann stark und bildet mit ihren drei Schwesterkompanien das Hauptkampfelement des Infanteriebataillons 70.

Als Infanterie Kompanie sind wir in der Lage höchst anspruchsvolle Aufträge unterschiedlichster Art und Intensität autonom durchzuführen. Das Aufgabenspektrum reicht von Unterstützung ziviler Behörden (bspw. Schützen von Konferenzen oder überlebenswichtiger Infrastruktur) bis zum konventionellen Kampf mit schweren Waffen im Verteidigungsfall. Dieses vielseitige und anspruchsvolle Einsatzspektrum fordert von jedem Angehörigen der Kompanie ein hohes Mass an Können, (geistiger) Flexibilität, Kreativität und Eigenverantwortung.

Die Angehörigen der Kompanie beweisen in jedem Wiederholungskurs (WK) erneut grossen Leistungswillen und Einsatz. Sei dies während der Ausbildung, in Übungen oder im Rahmen  von Einsätzen zu Gunsten ziviler Behörden.

Auf weiterhin erfolgreiche, gemeinsame Dienste freue ich mich.

Kameradschaftlich

Maj C. P. Zingg
Kommandant

Organisatorisches zum WK 2017

Raum: Glaubenberg
KVK: 12.06.-17.06.2017
WK: 19.06.-07.07.2017

Besonderes: Dieses Jahr werden wir im KVK die Dienstkompanie für das ganze Bataillon sein. Entsprechend wir die Mehrheit unserer Kompanie bereits zu Beginn des KVK aufgeboten werden.

Jeder Angehörige der Inf Kp 70/2 (inkl. Gast-WK-Leistende) ist verpflichtet, mit vollständiger und einsatzfähiger persönlicher Ausrüstung in den Dienst einzurücken. Persönliches Material ist daher vordienstlich, selbständig im Zeughaus zu retablieren.

Allfällige und begründete Dienstverschiebungsgesuche sind an den Wohnkanton zu stellen. Urlaubsgesuche sind mit dem korrekt und vollständig ausgefüllten offiziellen Formular (Form 6.37), begründenden Beilagen sowie den Kontaktdaten des Gesuchstellers (E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummer, Postanschrift) beim Kompaniekommandanten einzureichen.

Weitere Details sind dem WK Brief (wird vordienstlich per Post an die Aufzubietenden verschickt) zu entnehmen. 

 

Wichtige allgemeine Informationen für jeden AdA: